ISO 9001 – Umstellungsworkshop

Sie sind ISO 9001:2008 zertifiziert und möchten Ihr Qualitätsmanagementsystem den Anforderungen der Revision 2015 anpassen? Sie suchen praxisnahe, effiziente und effektive Tools? Sie möchten sich mit Gleichgesinnten austauschen und neue Perspektiven entdecken? Sie möchten Ihre Lösungsansätze besprechen und Anregungen zur Optimierung erarbeiten?

Wir bieten Ihnen:

  • Praxisnahe Umsetzungsmöglichkeiten und Lösungstools zur effizienten Umsetzung der neuen und erweiterten Anforderungen.
  • Wir schaffen für Sie eine Plattform für Austausch und individuelle Lösungen.
  • Bringen Sie Ihre Ideen und Vorschläge mit und wir präzisieren Ihre Lösungsansätze!

Termine:

3.10.2016 und 21.11.2016

Zeiten jeweils:10:00 – 16:30

Veranstaltungsort

ecoforum IZ NÖ-Süd, Straße 3, Obj. M19 2355 Wiener Neudorf (südlich von Wien)

Anmeldung: Trinkl Unternehmensfit: 0664/45 55 018, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Risikobasiertes Auditieren

Für Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsaudits
Je nach Unternehmensgröße und Auditart beinhaltet die Planung von "internen Audits" viele Risikofaktoren, die wesentlich den Erfolg und die Effizienz des Audits beeinflussen können. Das risikobasierte Auditieren ermöglicht Ihnen bereits im Zuge der Auditplanung und im weiteren Auditverlauf die Identifikation und Berücksichtigung dieser Risikofaktoren.
Die branchenspezifischen Risikofaktoren stellen eine erweiterte Kompetenzanforderung an die Auditoren und werden im Zuge dieses Seminars besprochen.
Sie erhalten die Möglichkeit im Rahmen von Gruppenworkshops individuelle Checklisten zu erarbeiten, um die Risiken der Schlüsselmerkmale von Produktqualität oder Gefährdungen, welche durch das Audit entstehen können, zu erfassen.

Inhalte:

• Risikofaktoren im Auditprozess
• Risiko der Schlüsselmerkmale von Produktqualität und Gefährdungen
• Risikofaktoren, die durch das Audit entstehen
• Kompetenzanforderungen an die Auditoren
• Workshop


Termin:
29.11.2016, Graz

Anmeldung: TÜV Austria Akademie
Ansprechpartner/in: Susanne Loidl, Tel: 01/6175250-8170, Fax: 01/6175250-8145, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ISO 9001:2015 - Umsetzungs-Workshop

Als Qualitätsbeauftragte/r und QM-Verantwortliche/r Ihres Unternehmens stehen Sie ab sofort der effizienten Umstellung der neuen und erweiterten Anforderungen der ISO 9001:2015 gegenüber. Sie haben bereits die wesentlichen Änderungen, z.B. im Zuge eines Informationsseminars, kennengelernt. Nun gilt es, diesen Change Prozess in Ihrem Unternehmen auch erfolgreich umzusetzen.

In unserem Workshop erfahren Sie, wie Sie sich optimal auf die bevorstehenden Neuerungen vorbereiten und diesen gerecht werden  können. 

Im Team werden wertvolle Umsetzungsmöglichkeiten, basierend auf den Erfahrungen in der Gruppe, für Ihren bestmöglichen Praxistransfer erarbeitet. Highlights der ISO 9001:2015 Revision, wie: Strategischer Fokus, verstärkte Einbindung der Führung, Risikobewertung im Prozess, Bewertung der Prozessergebnisse für effizientes Prozessmanagement, Wissen der Organisation, dokumentierte Informationen, uvm., werden anhand konkreter Umsetzungsbeispiele erläutert. 

Inhalte:

  • Interpretation der Normforderung
  • Übertragung dieser Aspekte auf Ihre Anforderungen im Betrieb (QM-System)
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen im Team, aufbauend auf den Erfahrungen in der Gruppe
  • Werkzeuge zur effizienten Implementierung
  • Nachhaltige Verbesserung Ihres Qualitätsmanagementsystems

Seminartipp: Basisseminar `Die ISO 9001:2015`

Zielgruppe: Unternehmen welche ISO 9001 einsetzen; Beauftragte, Manager/innen & Auditor/innen aller Managementsysteme wie Qualität, Umwelt, Arbeits- & Gesundheitsschutz, Risikomanagement und Informationssicherheit; Geschäftsführer/innen, Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter/innen & Berater/innen, die als Audit-Auftraggeber/innen, Auditprogramm-Manager/innen, Auditteam-Leiter/innen, Auditor/innen, Sachkundige oder Betreuer/innen in ihrem Unternehmen oder am Markt tätig sind

Zugangsvoraussetzungen: Kenntnisse über die Änderungen der ISO 9001:2015


Termine:
5-6.10.2016, Wien
9-10.11.2016, Salzburg
6-7.12.2016, Graz



Anmeldung: TÜV Austria Akademie
Ansprechpartner/in: Susanne Loidl, Tel: 01/6175250-8170, Fax: 01/6175250-8145, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die ISO 9001:2015

Effiziente Umsetzung der neuen Anforderungen im Betrieb    

Sie erhalten Informationen über die neuen Vorgaben der ISO 9001:2015, Besonderheiten und welche Anpassungen für Ihr Unternehmen erforderlich sind. Sie erfahren wie Sie effizient den geänderten Anforderungen in Ihrem Unternehmen gerecht werden können und diese rasch und erfolgreich umsetzen.

2015 steht die Revision der ISO 9001 bevor. Ein Erstentwurf der ISO 9001 liegt bereits vor, Mitte des Jahres wird der erste öffentliche Entwurf erwartet ("Draft International Standard"). 

Neben der Erweiterung der Prozessorientierung erfolgt eine Anpassung an die Anforderungen von heutigen, modernen Managementsystemen und Technologien. Interpretationsspielräume werden reduziert, die Anwendbarkeit für Organisationen aller Art wird erhöht. Der risikobasierte Ansatz wird integriert und eine gemeinsame Struktur für ISO Managementsystem-Normen harmonisiert.

Inhalte:

Neuerungen der ISO 9001:2015
Bedeutung der Änderungen und Auswirkung auf die Praxis
Praktische Tipps zur Umsetzung zur Erfüllung der Neuerungen

Termine:
4.10.2016, Wien
Anmeldung: TÜV Austria Akademie
Ansprechpartner/in: Susanne Loidl, Tel: 01/6175250-8170, Fax: 01/6175250-8145, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Management-Review

Anforderungen & Methoden zur erfolgreichen Bewertung von Managementsystemen in der Praxis 

Das Management-Review Ihres Qualitäts-, Umwelt-, Sicherheits- oder Integrierten Managementsystems stellt das wichtigste Bewertungs- und Steuerungselement für die Unternehmensleitung dar.
Normen fordern die Durchführung solcher Reviews und definieren dafür unbedingt zu berücksichtigende Bewertungspunkte. Dieses Seminar behandelt alle organisatorischen und inhaltlichen Aspekte und zeigt auf, wie Sie Management-Reviews praxisnah und unter Berücksichtigung Ihres bisherigen Berichtswesens in Ihre Unternehmenskultur einbetten können.

Der Nutzen dieses Seminars liegt im Erlernen aller normativen Forderungen sowie in der praktischen Umsetzbarkeit im betrieblichen Umfeld.

Inhalte:

• Grundlagen & normative Forderungen an Management-Reviews
• Detailanalyse der wesentlichen Bewertungsthemen
• Planung & Vorbereitung des Reviews anhand eines Prozesses
• Die optimale Review-Durchführung
• Verantwortungen & Hauptaufgaben
• Die geschickte Management-Review Dokumentation
• Die wichtigste Bewertungsgrundlage: Kennzahlen
• Der Weg zur kontinuierlichen Verbesserung (KVP)
• Erarbeitung & Diskussion von Praxisbeispielen

Termine:
22.11.2016, Wien

Anmeldung: TÜV Austria Akademie
Ansprechpartner/in: Susanne Loidl, Tel: 01/6175250-8170, Fax: 01/6175250-8145, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung zum/r QualitätsmanagerIn

Bei dieser umfassenden Komplettausbildung erfahren und erarbeiten Sie alle Anforderungen der ISO 9001:2008, die Umsetzung und Weiterentwicklung eines QMS sowie die erforderlichen Methoden und Tools auf dem Weg zur Business Excellence. 

Inhalte:

  • Modul "QMS": Erfolgreiche Einführung & Weiterentwicklung eines QMS

Termine:
21.-23.9.2016, Wien
17.-19.10.2016, Graz

Anmeldung: TÜV Austria Akademie
Ansprechpartner/in: Susanne Loidl, Tel: 01/6175250-8170, Fax: 01/6175250-8145, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Individuelle Seminare


Firmeninterne Workshops / Seminare stärken den Teamgeist und ermöglichen neues Wissen unternehmensweit zu säen.

Trinkl Unternehmensfit ist es ein Anliegen, Ihre individuelle Unternehmenssituation zu berücksichtigen, das Workshop- und Seminarprogramm speziell für Ihre Anforderungen passend zu gestalten, Ihren Bedarf optimal erfüllen und den Nutzen für die Seminar-Teilnehmer zu maximieren.

Trinkl Unternehmensfit stellt Ihnen gerne ein individuelles Seminarangebot zusammen! Geben Sie uns Ihre Wünsche bekannt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / +43 664 / 45 55 018.

Trinkl Unternehmensfit arbeitet im Seminarbereich u.a auch mit der TÜV Austria Akademie GmbH zusammen. In diesem Fall tritt die TÜV Austria Akademie GmbH als Veranstalter und Trinkl Unternehmensfit als Trainer auf.

Auf Wunsch evaluieren wir auch für Fortbildungen und Workshops Fördermöglichkeiten für Sie.


Organisationsentwicklung

• Neuroleadership - Training für Führungskräfte
• Strategische Zielfindung und Zielrahmendefinition
• Prozessmanagement – Einführung und Implementierung
• Balance Score Card - Kennzahlenmanagement
• Qualitätsmanagement – Grundsteine des Qualitätsmanagementsystems
• Organisationsentwicklung – Aufbau & Ablauforganisation
• Interne Auditoren-Ausbildung & Refreshings
• Zielvereinbarungs- & Jahresmitarbeitergespräche


Führungskräfte- und Mitarbeitertraining

• In 3 Minuten überzeugen - erfolgreich Argumentieren
• Raus aus dem Problemkarussell! - Zielorientiertes Arbeiten
• Ich verstehe Dich! - Rapport, die Voraussetzung für gute und effektive Kommunikation
• Feedback statt Kritikgespräch - Rückmeldung, die funktioniert
• Lösungsorientierte Kommunikation - Effizientes Frage- und Sprachmodell zur genauen 
   Informationsgewinnung
• Kreativität ein Kinderspiel - Kreative Ideen fördern
• Andere Meinung - Na und? - Konflikte und kritische Situationen erfolgreich meistern
• Stress & Ernährung - Wege und Möglichkeiten
• Wie Arbeit Freude macht und warum hohe Arbeitsleistung noch lange kein Burnout erzeugt!